Über mich

Ich bezeichne mich selbst als WANDELWESEN, von der MANAGERIN bis zur MAGIERIN.

Nachdem ich bereits lange Zeit im Qualitätsmanagement an Hochschulen tätig war, war es für mich eines Tages an der Zeit, mich nicht nur der Studienqualität, sondern auch der Lebensqualität zu widmen. Nach Weiterbildungen zum „Inspirationscoach (online)“ und zur „Magierin des Lebens“ habe ich zunächst ein paar kreative Projekte in die Welt gebracht und mich dann dazu entschieden, mit Trainingsprogrammen, Workshops und Coachings sowohl den Wandel in der Welt als auch den Wandel in jedem einzelnen Individuum zu unterstützen.

Im Sommer 2021 habe ich die Sicherheit meiner Heimatstadt im Saarland und meiner Leitungsstelle an der Universität des Saarlandes aufgegeben und bin dem Ruf meiner inneren Stimme nach Münster gefolgt, wo ich nun am „Wandelwerk“ in internationalen Bildungsprojekten den Wandel in der Welt begleiten darf. Nach einer Zeit des Übergangs und des Ankommens nehme ich ab nun auch wieder meine Personal Coaching Aktivitäten auf und bin sicher, dass ich nach diesen intensiven Erfahrungen des Abschiednehmens und Neubeginns noch bewusster und einfühlsamer die Wandlungswege meiner Coachees begleiten kann.

Neben meinen ganz persönlichen Erfahrungen der Weiter-Entwicklung nutze ich sowohl meine strategisch-analytischen Kompetenzen aus dem Qualitätsmanagement und der Wissenschaft als auch meine kreativ-intuitiven Zaubermethoden, um Menschen im Coaching auf die jeweils für sie stimmige Weise bei ihrem eigenen, mutigen Weg zu unterstützen. Manche brauchen dazu eine Strategie, manche ein Wunder! Was davon brauchst du?

Meine inneren Grundüberzeugungen:

Verbiege dich nicht, sondern lebe authentisch.

Lass dich von dir selber überraschen und vor allem, glaube an dich.

Unsicherheiten und Ängste sind Wegweiser auf einer Schatzkarte, die dir den Weg zu deinem größten Wachstumspotential zeigen.

Nimm Mut & Dankbarkeit als deine Wegbegleiter und du wirst nie alleine sein.

Was ich im Leben liebe:

  • bewusste, ehrliche Gespräche auf Augenhöhe
  • Klarheit, Struktur und Einfachheit in den Dingen
  • die Verbindung zwischen Welten, das gemeinsame Schaffen von Neuem, die Pionierarbeit
  • das freie Fließen lassen meiner Gedanken in Form von Worten und in Form von Musik

Mehr zum Nachlesen & Anschauen :

(ein Klick auf die Bilder führt zum Ansichtsexemplar bzw. zur Bestellmöglichkeit)

In meinem Kreativ-Blog „Life is magic – Discover it!“ gibt es persönliche Texte, Poesie, Fotografie, Musik & more von mir

In dieser Sammlung von Mutmach-Geschichten durfte ich auch meine eigene beitragen. Sie trägt den Titel „Von der Statistin zur Regisseurin“ und handelt vom Weg hin zu einem selbstbestimmten Leben.

Zum Thema Loslassen kenne ich magische Wunschrituale, die ich im Beitrag „Wünsche werden wahr, wenn wir sie loslassen!“ beschreibe.

Die kraftvolle Wirkung von Musik hat mich schon immer fasziniert. In meinem Beitrag schreibe ich darüber, wie Musik in Krisenzeiten identitätsstiftend wirken kann.

Last but not least: Meine Doktorarbeit aus dem Bereich der Rhetorik zeigt die kraftvolle Wirkung einzelner Worte und belegt, dass Geschichten die Basis für Weltgeschehen sind.